Coronavirus

Beachten Sie bitte folgende Hygienemassnahmen:

- Falls möglich wieder Homeoffice

- Mehrmals täglich lüften

- Abstand halten

- Maskenpflicht in öffentlich zugänglichen Innen- und      Aussenbereichen und im ÖV

- Maske tragen, wenn Abstandhalten nicht möglich ist

- Gründlich Hände waschen

- Händeschütteln vermeiden

- In Taschentuch oder Armbeuge husten und niesen

- Nur nach telefonischer Anmeldung in Arztpraxis oder    Notfallstation

- Testen

- Contact Tracing

- SwissCovid App downloaden und aktivieren

- Isolation und Quarantäne

Beratungsangebote für Kinder, Erwachsene und Familien

8. April 2020 – Medienmitteilung; des Kantonalen Führungsorgans

 

Die Corona-Krise stellt viele Menschen vor besondere Herausforderungen. Droht der Druck in Familien oder Paarbeziehungen zu gross zu werden, stehen im Kanton Bern vielfältige Beratungs- und Hilfsangebote von kantonalen und privaten Fachstellen bereit. Je länger die Corona-Krise dauert, desto mehr wird eine Zunahme häuslicher Gewalt und der Gefährdung von Kindern befürchtet.

 

Der Aufruf zu Hause zu bleiben und geschlossene Schulen setzen viele Familien unter Druck. Wirtschaftliche Unsicherheit, enge Wohnverhältnisse, erhöhter Konsum von Alkohol und anderer Substanzen sowie besondere Bedürfnisse von Kindern sind weitere Stressfaktoren.

 

Die Institutionen und Beratungsstellen der Berner Kantonsverwaltung sind darauf vorbereitet und bieten ihre Dienstleistungen auch unter den aktuell erschwerten Rahmenbedingungen an.

 

Viele staatliche und private Beratungs- und Hilfsangebote sowie die Kirchen sind für die besondere Situation sensibilisiert und können ebenfalls Unterstützung bieten.

 

Die beigelegte Liste verschafft einen Überblick über die wichtigsten Angebote. Viele davon sind auch über Ostern und während der Ferien zugänglich.

Liste Hilfsangebot
2020-04-08-kfo-hilfsangebote-liste-berat
Adobe Acrobat Dokument 39.8 KB

Abfall - wie entsorge ich korrekt, wenn ich krank bin

Unter diesem Link finden Sie div. Informationen bezüglich korrekte Abfallentsorgung:

Müve

Abfallweisungen - Müve
D_MB_2020_Abfall_Abd.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Kurzarbeitsentschädigung für Selbstständigerwerbende

 

Arbeitgeber und Selbstständige sind aufgefordert, ihrer Ausgleichskasse eine wesentliche Reduktion der Gewinne bzw. Lohnsumme umgehend zu melden, damit die Akontobeiträge entsprechend angepasst werden können.

 

Arbeitgeber können sich in Bezug auf Kurzarbeit an die Arbeitslosenkasse Bern wenden.

 

https://www.vol.be.ch/vol/de/index/arbeit/arbeitsmarkt/kurzarbeitsentschaedigung.html

 

Die Ausgleichskasse des Kantons Bern ist nicht zuständig für Gesuche um finanzielle Unterstützung für Selbstständigerwerbende bei Arbeitsausfällen im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Der Bundesrat prüft für solche Fälle einen Härtefallfonds.

 

Vorgehen bei Arbeitslosigkeit

 

Haben Sie Fragen oder möchten Sie sich beim RAV anmelden.

Hier der Link:

https://www.vol.be.ch/vol/de/index/arbeit/arbeitslosigkeit/vorgehen_arbeitslosigkeit.html