Bargen BE im Berner Seeland

© Photoramacolor AG
© Photoramacolor AG

Projekt Glasfaser - letzte Information

Die Glasfaserinstallationen sind nun abgeschlossen. Die EigentümerInnen und
MieterInnen können ihre neuen Abos abschliessen und haben dies zum grossen Teil
bereits vollzogen.

Newsletter Glasfaser
Letzte Info an EG und Mieter.pdf
Adobe Acrobat Dokument 109.6 KB

Wichtiger Hinweis:

Per Ende Februar 2022 wird die alte GAAKoaxialkabelanlage abgestellt. Bis dahin werden auch keine Reparaturen
bei Störungen mehr gemacht.

Weiter:
Die Hausanschlusskasten (BEP) und die OTO Dosen sind plombiert, bzw. mit einem
Siegel – Kleber versehen. Der Grund ist, dass dies eine Garantieverpflichtung der
Installateure bedeutet. Wenn eine dieser beiden Siegelungen
beschädigt oder entfernt
ist, fällt diese Garantie weg und die entstehenden Kosten für die Wiederherstellung
werden den EigentümerInnen vollumfänglich weiter verrechnet.
Es dürfen somit keine Änderungen an den Glasfaser - Anlagen gemacht werden, ohne
dass diese den Gemeindebetrieben gemeldet und von dieser bewilligt wurden!
Ausführen dieser Änderungen wird eine von der den Gemeindebetrieben beauftragte
Firma. Der Grund ist, dass diese Details in der Faserplanung des Glasfasernetzes
nachgeführt werden müssen.