Aktuelle Meldungen

Suppentag - Kreativwerkstatt

Sommerprogramm Kinder- und Jugendfachstelle Lyss & Umgebung


Altersleitbild - Umfrage 60+

Geschätzte Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Bargen

 

Der Seniorenrat Aarberg Plus wurde beauftragt, das Altersleitbild für die acht beteiligten Gemeinden zu erneuern. In diesem Zusammenhang werden alle Personen im Alter von 60 + Anfangs September persönlich mit einem  Fragebogen zu relevanten Themen für das Leben im Alter angeschrieben. Die Beantwortung können dann schnell und unkompliziert über die Webseite des Seniorenrates (www.aarbergplus.ch) oder auch schriftlich beantwortet werden.

 

Die Auswertung der Umfrage und die weitere Entwicklung des Altersleitbildes und die daraus abgeleiteten Massnahmen werden zu einem späteren Zeitpunkt ebenfalls auf der Webseite des Seniorenrates veröffentlicht.

 

Für den Seniorenrat Aarberg Plus

 

Samuel Ruggli, Präsident

Bahnersatz ab 4. Mai 2020 bis 24. Juli 2020

Haltestellen Busersatz
Haltestellen Busersatz

Aufgrund diverser Bauarbeiten zwischen Lyss und Kerzers werden sämtliche Züge durch Busse ersetzt.

 

Datum: Montag, 4. Mai bis

             Freitag, 24. Juli 2020

Strecke: Kerzers - Lyss

Zeit: Durchgehend ab Betriebsbeginn bis

        Betriebsschluss

 

 

Die Regionalzüge werden durch Busse ersetzt. Es verkehren Busse Kerzers – Lyss mit Anschlüssen in Lyss sowie zwischen Kerzers und Aarberg.

Fahrplan Kerzers - Lyss während Bauphase
Kopie von 200424_Baufahrplan_Kerzers-Lys
Adobe Acrobat Dokument 146.7 KB

Sanierung Dammweg

Der Dammweg ab der Liegenschaft Dammweg 5 wird von der Einwohnergemeinde Aarberg saniert. Die Sanierung beginnt ab Montag, 27. April und dauert bis am Freitag, 15. Mai 2020.

 

Die Umleitung für Fahrräder wird signalisiert. Der Durchgang für die Fussgänger ist gewährleistet.

 

Vielen Dank für die Kenntnisnahme und das Verständnis.

Vorsicht vor betrügerischen Machenschaften

Aktuell wird im Namen der Steuerverwaltung Missbrauch getrieben.

 

Seit ein paar Tagen werden steuerpflichtige Personen aus dem Kanton Bern von verschiedenen schweizerischen Mobile-Nummern aus angerufen und in gebrochenem Deutsch darauf hingewiesen, dass sie eingeschriebene Post von der Steuerverwaltung erhalten werden. Zudem sollen sie vorab den Anhang eines angekündigten E-Mails öffnen.

 

Dieses E-Mail erhalten die Kunden dann tatsächlich auch.

 

Haben Sie ein solches E-Mail erhalten, dann öffnen Sie auf keinen Fall die angehängte Datei und löschen Sie zudem das E-Mail sofort.

 

Die Steuerverwaltung ruft keine Kundinnen und Kunden an, um den Versand von eingeschriebener Post anzukündigen und sie versendet keine vertraulichen Daten über E-Mail. Zudem telefonieren unsere Mitarbeitenden mit Festnetznummern und nicht mit mobilen Telefonnummern.

 

 

Weitere Infos siehe Homepage der Steuerverwaltung des Kt. Bern

Nachhaltige Entwicklung betrifft uns alle

Das Indikatorensystem MONET 2030 bietet anhand einer neuen Visualisierung einen Überblick über die nachhaltige Entwicklung in der Schweiz und illustriert die erzielten Fortschritte bei der Umsetzung der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung der Agenda 2030 der Vereinten Nationen sowie hinsichtlich weiterer, schweizspezifischer Themen. Es besteht aus über 100 Indikatoren in den drei Dimensionen Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft.

Nachhaltige Entwicklung
Nachhaltige-Entwicklung-2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 63.7 KB

Änderung Alteisensammlung ab 2020

Die Alteisensammlung findet ab 2020 nicht mehr wie früher jeden ersten Samstag des Monats statt. Neu findet die Alteisensammlung alle zwei Monate statt:

 

08. August

03. Oktober

05. Dezember

 

Die Zeit und die Sammelstelle bleiben gleich:

10.00 - 11.30 Uhr bei Paul Zesiger-Herrli, Käsereigasse 12, 032 392 19 89

Solarcup Seeland 2020

 

Aufgrund des Coronavirus wird der 3. Solarcup Seeland auf den Samstag, 29. August 2020 in Lyss verschoben.

 

Am Samstag, 2. Mai 2020 findet der 3. Solarcup Seeland statt. Am Rennen mit solarbetriebenen Mini-Modellautos messen sich Teams in den Kategorien «Schülerinnen und Schüler», «Familien», «Tüftlerinnen und Tüftler» sowie «Organisationen». Die selbstgebauten Solarmobile zeigen, dass Solarstrom nicht nur nachhaltiger als herkömmlicher Strom ist, sondern auch richtig viel Power hat. Es gewinnt aber nicht nur das schnellste, sondern auch das kreativste Solarmobil.

 

 

Mehr Informationen und Anmeldung unter: www.solarcup-seeland.ch

Haushaltgeräte 2020 sind heute wesentlich effizienter

In der Schweiz müssen in Übereinstimmung mit der EU bestimmte elektrische Geräte mit einer Energieetikette versehen werden. Diese gibt Auskunft über den Energieverbrauch und weitere wichtige technische Daten der Geräte. --> ganzer Artikel siehe PDF

Haushaltgeraete-2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 75.7 KB

Geburtstagsgeschenk - wie wärs mit einer Dorfchronik?

Klappentext:

Bargen ist ein Dorf in der ländlichen Idylle des Berner Seelandes. Dort, wo sich einst Jahr für Jahr die Aare über die Ländereien ergoss, jedoch später mit dem Bau des Hagneck-Kanals gebändigt wurde. Dass es die Siedlung Bargen gibt, das wissen wir seit 1228. Und hier beginnt unsere Geschichte...

 

Was hat das Ziel des Gemeinderats nach einer möglichst tiefen Steuerbelastung für die Bevölkerung mit dem Ausscheidungsvertrag aus dem Jahr 1854 zu tun, damals, als eine

Vermögensausscheidung zwischen der Einwohner- und Burgergemeinde dringlich wurde?

Wovor fürchteten sich die Menschen in und um Bargen, dass sie vermeintliche Hexen auf dem Wolfberg verbrennen liessen und damit einen düsteren Schatten auf die Geschichte Bargens werfen? Und was ist Wahres dran an den Spukgeschichten?

 

Mit der Dorfchronik der Gemeinde Bargen blicken wir zurück auf die bewegte Geschichte des Dorfes. Bis ins Hochmittelalter reichen die Aufzeichnungen zurück, die in unermüdlicher Kleinarbeit zusammengetragen, sortiert, um- und niedergeschrieben wurden. Entstanden ist ein Buch, reich an Erinnerungen, Geschichten und Hintergründen. Geprägt und erzählt von den Menschen in und um Bargen.

Die Bücher können auf der Gemeindeverwaltung für  CHF 49.00 (+Versandkosten) gekauft werden.

 


Swiss Recycling - Abfallentsorgung

Falls Sie etwas Spezielles zum Entsorgen haben, können Sie anhand dieser Karte schauen, wo es in der Nähe eine Möglichkeit gibt.

https://recycling-map.ch/de/